Das schönste Hobby der Welt

Als Pfadfinder bist du niemals alleine - du begegnest allen Menschen mit Respekt und hast alle Pfadfinderinnen und Pfadfinder als Geschwister. Pfadfinder ist wie eine Familie - man fährt zuzsammen auf Zeltlager, entdeckt die Natur und hat gemeinsam Spaß. Wir gehen zuversichtlich und mit wachen Augen durch die Welt, helfen anderen, machen nichts halb und geben auch in Schwierigkeiten nicht auf. Schau doch einfach mal bei einer Gruppenstunde vorbei und lern uns kennen!

Wer ist die DPSG?

Die DPSG wurde 1929 gegründet und ist mit rund 95.000 Mitgliedern der größte katholische Pfadfinderverband und gleichzeitig einer der größten Kinder- und Jugendverbände in Deutschland. In der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg sind rund 25.000 Wölflinge (7- bis 10-Jährige), 21.500 Jungpfadfinderinnen und Jungpfadfinder (10- bis 13-Jährige), 14.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder (13- bis 16-Jährige) sowie 14.500 Roverinnen und Rover (16- bis 20-Jährige) aktiv. Geleitet und begleitet werden sie von rund 20.000 Leiterinnen und Leitern (ab 18 Jahren). Die DPSG ist in 25 Diözesen vertreten, zählt rund 1.200 Stämme und Siedlungen sowie 137 Bezirke.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Fachinger | DPSG Sinnersdorf